• 1
  • 2
  • 3
Come to where the knowledge is! Deutsche Gemmologische Gesellschaft eV (German Gemmological Association)

Die diesjährige CIBJO-Konferenz fand vom 15. Bis 17. Oktober in Bogota, Kolumbien im unmittelbaren Anschluss an das 2nd World Emerald Symposium, das von der Fedesmeraldas (The National Federation of Emeralds of Colombia) organisiert wurde, statt.

Von der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V. (DGemG) nahm Dr. Thomas Lind in seiner Funktion als Vice-President des Sectors A (Gem Materials/Trade/Laboratories) teil. Seitens der Deutschen Stiftung Edelsteinforschung (DSEF) war Dr. Claudio C. Milisenda in der Funktion als Vice-President der Gemmological Commission dabei.

Dr. Milisenda referierte auch beim 2nd World Emerald Symposium über Smaragde aus Äthiopien.

 

Thomas Claudio Gaetano Cavalieri CIBJO President

Dr. Thomas Lind (rechts) und Dr. Claudio C. Milisenda (links) mit CIBJO-Präsident Dr. Gaetano Cavalieri.

DGemG News

DGemG und DSEF auf Tagungen und Messen

DGemG- und DSEF-Vorträge im Seminarprogramm der Inhorgenta 2019 Die Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V. (DGemG) und die...
Mehr lesen...

Mondstein aus dem Zillertal

Die alpinen Klüfte sind berühmt für ihren Mineralreichtum, darunter auch eine ganze Reihe von Kristallarten, die als Edelsteine...
Mehr lesen...

DGemG-Information:...

Eines der heute wichtigsten Verfahren zur Herstellung synthetischer Korunde ist das Flussmittelverfahren. Mit kommerzieller...
Mehr lesen...

European Gemmological Symposium 2019

For further information an registration, please click here. Startschuss ins Jubiläumsjahr Empfang der DGemG auf der Inhorgenta...
Mehr lesen...

Blauer Kornerupin aus Tansania

Kornerupine besitzen zumeist eine grüne bis blaugrüne oder bräunlich-grüne bis grünlich-braune oder gelbbraune bis...
Mehr lesen...

DGemG-Information: Synthetische...

Der Alexandrit stand im Mittelpunkt der 2. Arbeitstagung 2018 der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V. (DGemG) in...
Mehr lesen...