Deutsche Gemmologische Gesellschaft

Warenkorb Ihr Seminarplaner ist noch leer.

Fachmitgliedschaft der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft (F.G.G.)

Die erfolgreiche Teilnahme an den einzelnen Bildungsprogrammen Edelsteinkunde, Diamantenkunde und Perlen/Organische Substanzen führt zu einer urkundlichen Bestätigung der erbrachten Prüfungsleistungen, die zur Beantragung der Fachmitgliedschaft in der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft (F.G.G.) berechtigt, einer hohen gemmologischen Qualifikation mit internationalem Renommee. Mit dem Antrag und der Zuerkennung der Fachmitgliedschaft ist die Verpflichtung verbunden, die gemmologischen Kenntnisse auf dem Laufenden zu halten durch die regelmäßige Teilnahme an speziellen Fortbildungsseminaren.

 

Fachmitgliedschaft F.G.G.:

  • Qualifikation
  • Renommee